Kurse 2022


Kräuterjahreskurs 2023

Viele als „Unkräuter“ bekannte Pflanzen sind Heilpflanzen oder gesunde Delikatessen. Das Angebot am Wegesrand ist vielfältig und verändert sich laufend während dem Jahr.

Ziel dieses Kräuterjahreskurses ist es, Dir ein breit gefächertes Wissen über den pflanzlichen Schatz, in dem wir Leben, mitzugeben. Auf Kräuterspaziergängen am Pfannenstiel werden wir Wildkräutern begegnen. Wir werden Geschichten über die Pflanzen hören, Wissenswertes über ihre Heilkräfte erfahren und „Schmackhaftes“ und „Heilendes“ herstellen. Wir stellen im Laufe des Jahres Naturkosmetik, Tee, Wickel, Auflagen, Destillate, Kräuteröle, Kräuterwein, Kräuteressig, Kräuterkissen, Kräuterkosmetik, Kräuterhonig, Kräutersalz und vieles mehr her.

Die Kurstage können auch einzeln gebucht werden. 

Gründonnerstag
Donnerstag, 6. April 2023, 13.30 - open End

Den Gründonnerstag feierte man in früherer Zeit als erstes Fest im Jahreslauf, um den kommenden Frühling zu begrüssen. Mit festlichen Ritualen und der Neun-Kräutersuppe verband man sich mit dem wiedererwachten Leben der Mutter Erde. Wir sammeln auf einer kleinen Wanderung die neun Kräuter und bereiten damit die Gründonnerstags-Suppe zu und wir erfahren mehr über die Heilkraft der ersten Kraftpflanzen des Frühlings und ihre Reinigungswirkung auf den Körper.


Kurskosten: Fr. 140.00 plus Fr. 20.00 für Verpflegung und Material, das sie nach Hause nehmen dürfen (inkl. Kursunterlagen, Kursbestätigung)


Sommersonnenwende
Mittwoch 21. Juni 23, 16.00 - open End

Wir begegnen den Kräutern der Sommersonnenwende, verarbeiten sie zu Kräuterbuschen und Kräuterölen. Wir entzünden gemeinsam ein Feuer und bereiten uns einen Apero/Snack zu.

Kurskosten: Fr. 140.00 plus Fr. 20.00 für Apero, Material wie Kräuteröl das sie nach Hause nehmen dürfen (inkl. Kursunterlagen, Kursbestätigung)


Destillieren/Hydrolate

Samstag, 1. Juli 23, 10.00 - ca. 16.00 Uhr
Wir destillieren mit Wasserdampf Kräuter, Gewürze und Blüten. Dazu verwenden wir verschiedene Kupferdestillen, Kochtöpfe usw. Wir bereiten uns eine feine Bowle mit Hydrolat zu und mischen uns einen Beinspray.
Kurskosten: Fr. 220.00 plus Fr. 20.00 und Material wie Beinspray, Hydrolate usw das sie nach Hause nehmen dürfen (inkl. Kursunterlagen, Kursbestätigung)

Melden Sie sich für die Newsletter an, dann bekommen Sie immer die neusten Info's per Mail zugeschickt. 


Kursanmeldung

Kontakt

Organisation


  • Kursleitung:          
    Marianne Martens, med. Masseurin EFA, SVEB 1

  • Kurstermine:        
    nach Vereinbarung / sobald 2 oder mehr Interessenten da sind werden die Termine abgesprochen

  • Kursteilnehmer:  
    Indoor 3-6 Teilnehmer, Outdoor 6-20 Teilnehmer

  • Kursunterlagen:  
    inklusive

  • Kursort:  
    Gesundheitspraxis Marianne Martens, Humrigenstrasse 18, 8704 Herrliberg
    Telefon 044 923 74 50 / info@mariannemartens.ch