Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fachschule für Massage, Gesundheit und Naturheilkunde

Marianne Martens

 

Humrigenstrasse 18

8704 Herrliberg

 

Telefon 044 923 74 50

info@mariannemartens.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's) für Kurse und Weiterbildungen in der Fachschule für Massage, Gesundheit und Naturheilkunde, Humrigenstrasse 18, 8704 Herrliberg

 

Kurs An-/Abmeldungen:
Die Anmeldung zu den Fortbildungskursen erfolgt per Email oder schriftlich per Post. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Mit der Anmeldung werden die Anmelde- und Zahlungsbedingungen des Kursveranstalters anerkannt. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit den Kursdaten (Veranstaltungsbeginn, -Ort) sowie die Bankverbindung. Sollten sich im Hinblick auf die Durchführung des Kurses Änderungen (Verlegung oder Absagen) ergeben, informieren wir Sie darüber so früh wie möglich.

 

Rücktritt:

Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen. Maßgebend sind der Zeitpunkt und der Grund der Stornierung. Wird eine Anmeldung früher als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zurückgenommen, wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50.-SFr. zurückerstattet (bzw. müssen 50.-SFr. Stornogebühr bezahlt werden). 


Sollten Sie sich später als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung abmelden, ist eine Rückerstattung der Kursgebühr abzüglich der Bearbeitungspauschale nur möglich, wenn Sie einen Ersatz stellen. Ansonsten fallen Rücktrittsgebühren an. Sie betragen bei Absagen innerhalb 28.-15. Tag vor Kursbeginn 30%, innerhalb 15.-7. Tag 50% der Kursgebühr. Bei Absage innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn sowie bei Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Im Falle von Krankheit kurz vor dem Kurs wird bei Vorlage eines Nachweises die genannte Gebühr auf einen nächstmöglichen Kurs angerechnet, eine Rückerstattung der Kursgebühr ist in diesem Falle ausgeschlossen.

 

Absagen und Änderungen von Fortbildungen:

Wir verpflichten uns zu einer sorgfältigen Planung und Durchführung des Kursangebotes. Falls ein Kurs wegen zu geringer Zahl an Anmeldungen oder kurzfristiger Erkrankung des Kursleiters nicht durchgeführt werden kann, erhalten Sie die Kursgebühr umgehend zurück.

 

Ein weitergehender Schadensersatzanspruch jeglicher Art ist ausgeschlossen. Der Kursteilnehmer verzichtet auf jegliche weitere Regressansprüche.


Änderungen am Kursort, Zeitplan, sowie am Ablauf der Kurse und der Kursleitung behalten wir uns vor.

 


 

Materialbestellungen:

Bei Bestellungen gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):

 

1. Lieferbedingungen

Neukunden werden gebeten Vorauskasse zu leisten.

Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung umgehend bearbeitet.

 

Wir liefern innerhalb der Schweiz. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich mit PostPac Economy

(Lieferung 2-3 Arbeitstage).

 

Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an den mit dem Transport beauftragten Unternehmer auf den Kunden über.

 

Sie haben die Möglichkeit der Selbstabholung in der Gesundheitspraxis Marianne Martens. Bitte vereinbaren Sie in diesem Fall mit uns einen Termin (044 923 74 50), diese ist in jedem Fall kostenlos.

 

2. Verfügbarkeit

Wir können die lückenlose Verfügbarkeit des Angebots nicht garantieren. Wenn ein Artikel nicht am Lager ist, nennen wir Ihnen die nächste mögliche Lieferfrist.

 

Bei starkem Lieferverzug hat der Kunde das Recht das bestellte Produkt zu stornieren falls er nicht auf ein alternatives wechseln will.

 

Die von uns angegebenen Liefertermine sind nur als Richtwerte zu betrachten. Die Angabe eines Liefertermins erfolgt nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht des Kunden vom Kaufvertrag.

 

4. Versandkosten

Bei einer Warenbestellung ab CHF 100.00 werden keine Versandkosten erhoben.

Für alle übrigen Sendungen werden für Porto und Verpackung pauschal CHF 9.00 verrechnet.

Sie haben auch die Möglichkeit der Selbstabholung. Diese ist in jedem Fall kostenlos.

 

6. Umtausch, Warenretournierung, Mängelrüge

Jede Bestellung bei uns ist verbindlich. Umtausch und Retournierung von gelieferten Waren sind grundsätzlich nicht möglich, ausgenommen von der Bestellung abweichende oder durch den Transport beschädigte Lieferungen sowie Waren mit Produktefehlern.

 

Umtausch, Warenretournierung und Mängelrüge müssen per E-Mail innert 3 Werktagen nach erhalt der Ware mitgeteilt werden. Nach dieser Frist gilt die Ware als genehmigt.

 

Das Rückgaberecht gilt nur bei ungeöffneter Originalverpackung. Das Rückgaberecht beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Dieser trägt auch die Kosten der Rücksendung. Haben Sie die Ware fristgerecht zurückgeschickt, wird Ihnen der Betrag gutgeschrieben oder zurückerstattet.

 

8. Datenschutz

Wir geben keine persönlichen Kundendaten welche von Kunden im Onlineshop hinterlegt werden an Dritte weiter. Ausgenommen sind Daten, die zum Postversand nötig sind.

 

9. Gerichtsstand

Der Geschäftstätigkeit von uns liegt schweizerisches Obligationen Recht zugrunde.

 

10. Allgemeines

Wir können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Voranzeige ändern.

 

Stand November 2016